SpON-Forum: Übernehmen die Computer die Herrschaft?

Zunächst einmal dankeschön für die vielen freundlichen Kommentare, zum Teil ja auch hier im Forum. Auf eine direkte Nachfrage möchte ich gern eingehen:

1. Bereits im ersten Satz 4 mal „ich“ in unterschiedlichen Varianten – das spricht für sich. Und der Satz ist gräßlich formuliert.

Bitte richten Sie Ihre Kritik, die ich übrigens nicht teile, direkt an Herrn Schirrmacher. Ihnen ist vielleicht entgangen, dass ich als Stilmittel den gleichen Anfangssatz gewählt habe wie er.

2. Blogger – was bedeutet das? Schreibt man bei anderen Autoren „Briefschreiber“? Blogger ist doch nur ein Modernismus, ein nichts sagendes Wort, mit dem sich Nerds schmücken bzw. von anderen Nerds geschmückt werden. In diesem Fall soll darüber hinaus eine besondere Kompetenz suggeriert werden. Unseriös!

Hm, ich bemerke eine gewisse Ablehnung in Ihrem Kommentar, weil ich ein vortreffliches, geradezu sagenhaftes, ich möchte fast sagen: legendäres Gespür für die feinstofflichen, zwischenzeiligen Inhalte eines Textes habe. Es ist mir in meiner gar nicht so langen, aber doch intensiven Laufbahn als Blogger (seit 2005) noch nie passiert, dass jemand das Wort „Blogger“ als kompetenzsuggerierend empfunden hat. Dass Sie schreiben „nur ein Modernismus“, also gerade das „nur“, das drückt Ihre Haltung zum Neuen ganz gut aus. Bleibt für mich nur die Anmerkung, dass mich Seriösität nie wirklich interessiert hat, weil es sich dabei um eine Anscheinsempfindung handelt, die nach meiner Erfahrung häufiger als irgendetwas anderes von Substanzlosigkeit, Unfug, Dummheit und Gefahr abgelenkt hat.

1 Kommentar-Kommentar »

RSS für diese Kommentar-Kommentare. TrackBack URI

  1. @@@
    GULFPORT — The least terns will find some newly protected nesting areas just in time for their annual trip to the Mississippi Coast, thanks to Harrison County officials.
    The Harrison County Sand Beach Authority is scheduled to complete its $19,000 least tern nesting project this week, Director Chuck Loftis said.
    County workers will install about 6,000 feet of fence along the beach to create two secure nesting areas for the birds, one from Cowan-Lorraine Road to Anniston Avenue and a second between the Armed Forces Retirement Home and Venetian Gardens.
    Sarah Pacyna, program director of the Audubon Mississippi Coastal Bird Stewardship Office, said least terns migrate from South America to Mississippi in mid-April and stay until mid-August.
    „They depend on the Mississippi Gulf Coast for breeding and nesting,“ Pacyna said. „The beach in Mississippi, stretching from Biloxi to Pass Christian, is a hot spot for the terns.“
    Pacyna and other biologists with the Audubon Society will use decoys to attract the terns into the cordoned sanctuaries.
    The 4-foot-high wooden fences are designed to allow the terns to nest without any sort of human disturbances, though the birds still face many dangers.
    Tern populations are dwindling and becoming endangered, she said, largely due to the impact Mississippi beachgoers are having on the birds‘ breeding grounds.
    She said dog owners are the largest threats to the least terns because the eggs become canine snacks when dogs wander without a leash.
    Even dog walkers who use a leash but allow their animals near the nesting areas will frighten the parent terns, she said, forcing them to abandon their young. The same goes for beachgoers who light fireworks or hold loud parties near the tern sanctuaries.
    „Give them their space,“ Pacyna said. „They’re just here for a short period of time, asking to share the beach with you. Their numbers are dwindling. We just want to give them a fighting chance for survival.“
    Mississippi Audubon bird stewards will be out near the sanctuaries each weekend during the tern season and welcome the public to ask questions and do some tern spotting.
    The fences are being funded through a Mississippi Department of Marine Resources Tidelands grant.

    Kommentar-Kommentar von wotoadgi — 21.09.2015 #

Kommentar-Kommentar hinterlassen

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Angetrieben von WordPress mit dem Hiperminimalist Theme von Borja Fernandez.
Auch im Angebot: Kommentar und Kommentar-Kommentar RSS-Abos. Hoffentlich valides XHTML und CSS.