hermsfarm.de: Kaufgrund

Soso, Florandale auf der Followerparty. Was man so erfährt nach all‘ den Jahren. Aber den Euro, den ich mit jedem verkauften Buch verdiene, gebe ich Dir gern zurück für die freundliche Unterdrückung des Späterkaufimpulses.

01blog.de: Webciety Area – der digitale Messestand

Was die Technik angeht, wird es verschiedene Ausführungen geben und auch Varianten in der Darstellung. Eine ist natürlich die Projektion (die man in der Visualisierung sieht), eine andere sieht vor, das Logo auszudrucken und auf die Leuchtflächen aufzukleben.

Die Visualisierung ist auch etwas dichter gesetzt als es dann vor Ort sein wird, ein “Irrgartengefühl” wird für normalklaustrophobisch Veranlagte eher nicht entstehen ;)

Das Wort Einheitsstand trifft nicht so ganz, weil es den Fokus auf die analoge Möblierung setzt – das Interessante sind für mich die Inhalte, und die werden heute eben digital vermittelt.

Die Idee, einen Stand, sorry, eine Homebase, digital zu bespielen, ist natürlich nicht brandneu, aber ich glaube tatsächlich, dass sich in diese Richtung endlich mehr bewegen muss. Also alles ins Digitale zu ziehen, was nicht niet- und nagelfest ist (ausser Wahlen).

01blog.de: Webciety Area – der digitale Messestand

@cashblog Das ist natürlich jedem Unternehmen selbst überlassen, was es an sein Publikum gibt, aber ich traue mich mal zu mutmassen, dass man mit Papierbroschüren nicht so irre fortschrittlich aussieht..
Ansonsten gute Idee, ich schaue mal, ob wir ein allgemeines USB Stick Sponsoring hinbekommen ;)

Angetrieben von WordPress mit dem Hiperminimalist Theme von Borja Fernandez.
Auch im Angebot: Kommentar und Kommentar-Kommentar RSS-Abos. Hoffentlich valides XHTML und CSS.