01blog.de: Was tut er, ein guter Router?

Das ist nicht gemessen, sondern erfahren. Nicht nur bei Videos, sondern vor allem auch bei Musik gibt es immer wieder sekundenlange Unterbrechungen, die erheblich nerven. Die treten nicht auf, wenn ich per Kabel angeschlossen bin oder bei irgendeinem anderen Netzwerk. Der Grund dafür könnte zwar sein, dass bei mir sehr, sehr viele WLAN-Signale aufschlagen, aber das muss ein Router und seine Clients aushalten können, finde ich.

01blog.de: Kurzbetrachtungen

Man beachte bitte auch das Foto ganz oben, bei dem vom Claim “Internet is coming” stehenbleibt.

01blog: CeBIT 1989

Die Geburtsstunde der digitalen Bohème!

01blog.de: Warum Eure Schuhgröße im Netz stehen wird – Halbautomatische Kommunikation und was das mit einem eigenen Facebook-Browser zu haben könnte

Uff, danke, Sebastian, das war knapp.

01blog.de: Webciety Area – der digitale Messestand

@cashblog Das ist natürlich jedem Unternehmen selbst überlassen, was es an sein Publikum gibt, aber ich traue mich mal zu mutmassen, dass man mit Papierbroschüren nicht so irre fortschrittlich aussieht..
Ansonsten gute Idee, ich schaue mal, ob wir ein allgemeines USB Stick Sponsoring hinbekommen ;)

01blog.de: Stellenanzeige: Twitterredakteur für das 01blog gesucht

@Andy Lenz: Nein, wir wollen ja gerade Qualitätstwittern und nicht Automatiktwittern. Zwei Welten, zwischen denen mehr Platz ist als hundert Plugins bräuchten.

01blog.de: Wie Twitter die Hardware verändern wird – eine Technologie-Spekulation

Was die Bildschirme angeht, sehe ich da eher sowas wie weiss als Standardhintergrund mit schwarzer Schrift drauf oder das famose elektronische Papier, das uns seit zehn Jahren versprochen wird.

Das mit der Ortsveröffentlichung, das willst a) Du nicht und b) Du jetzt nicht. Nichts gegen die Langlebigkeit Deiner Überzeugungen, aber lass mal drei Jahre und zwei iPhone-Modelle ins Land gehen und ein intelligentes Rechtemanagement für die eigenen publizierten Daten auf uns zu kommen – dann springen alle mit Anlauf auf den Zug. Genauso, wie die Menschen, die in den 90ern empört bei der Telekom angerufen haben, weil die gegen den Willen die Telefonnummer im Telefonbuch veröffentlicht hat und die inzwischen die Anzahl der Bauchnabelflusen minutenaktuell über ihre Facebook-Statusmeldung veröffentlichen.

01blog.de: Qype

Ich habe jetzt eigenmächtig eine Lösung gefunden und das Wort einfach Discl. abgekürzt, eine Art minimalinvasive Korrektur.

01blog.de: Crossover: Von XING zu Qype und zurück

Oh. Ja. Verzeihung. Mein Fehler. (Verzeihung ist übrigens ein Wort, was viel zu selten anstatt des in die Belanglosigkeit geglittenen “Entschuldigung” oder des flapsig-aggressiven “sorry!” benutzt wird. Verzeihung hat noch Old-School-Drive und wirkt ehrlicher, fast gentlemenesque.)

01blog.de: schwund oder sturm?

Ich höre soeben, dass der Samstag der zweitmeistbesuchte Tag in der CeBIT-Geschichte gewesen sein soll mit 142.000 Besuchern. Der Messe-Montag im Jahr 2001 war wohl der erfolgreichste mit 144.000 Besuchern.

Angetrieben von WordPress mit dem Hiperminimalist Theme von Borja Fernandez.
Auch im Angebot: Kommentar und Kommentar-Kommentar RSS-Abos. Hoffentlich valides XHTML und CSS.